WERTSCHÄTZUNG macht W O W

WERTSCHÄTZUNG macht WOW

ist Dein Online-Kurs, wenn Du Deine Themen vor anderen Menschen präsentieren - und dabei selbstsicherer und lockerer auftreten willst. Egal ob als Angestellter oder Selbstständiger. Egal ob als - oft unfreiwillig - Vortragender im Unternehmen, professioneller Trainer, hochqualifizierter Redner/ Speaker oder gestaltender Moderator. Egal, ob vor sieben oder siebenhundert Menschen.

Ich lade Dich heute ein, Teil meines Pilot-Kurses zu werden!

Schritt für Schritt führe ich Dich in diesem Online-Kurs auf Deinen Weg zu Deinem souveränen Bühnenauftritt mit vollem WOW-Faktor. Bei dem Du Dich wohl fühlst, Deine Inhalte einfach MERKwürdig rüberbringst - und Deine Teilnehmer begeisterst. Mit WOW-Faktor eben.

Momentan entwickele ich diesen Online-Kurs und zeitgleich den dazu passenden Podcast. Beides wird per 01.08.2018 an den Start gehen.

Du kannst Dich jetzt schon in meine Liste eintragen. Dann gehörst Du zu den Ersten, die vom Start des Pilotkurses erfahren und die in diesem besonderen Kurs mit dabei sein können: 

ZIEL 1

Deine Persönlichkeit "echt" auf die Bühne bringen

Deine eigene Persönlichkeit authentisch zeigen und Menschen mit dem eigenen Stil überzeugen.

Wer bist Du - in Deiner Rolle als Präsentator?
Was ist Deine Mission?
Welche Botschaften willst Du rüberbringen?
Welcher Präsentations-Stil passt zu Dir? 

ZIEL 2

Der Einfluss optimaler Vorbereitung auf den Erfolg

Wie Raum, Licht, Luft, Sitzordnung, Genuss und Technik zum Gelingen Deines Auftrittes beitragen.

Die Rahmenbedingungen sind wesentlicher Bestandteil des Erfolges eines Vortrags - und auch der entspannte Umgang mit Pleiten, Pech und Pannen trägt zu Deiner Wirkungsweise bei.

ZIEL 3

Deine Inhalte MERKwürdig und mit Humor vermitteln

Menschen lernen am besten, wenn mehrere Sinne angesprochen werden - und es was zu lachen gibt.

Statt "betreutes Vorlesen" mit PowerPoint zu veranstalten, begeisterst Du künftig die Menschen mit Aktionen, Überraschungen und aktivem Mitmachen. Und mit Grund zum Lachen.


7 Gründe, warum mein Online-Kurs zum Thema Präsentation für Dich SINN macht:

  1. Du lernst gerne unabhängig von Uhrzeit und Standort 
  2. Dir ist ein Präsenz-Training zu teuer - Kursgebühr + Anfahrt + Unterkunft + Zeit
  3. Du lernst lieber im bekannten Umfeld, als in einem nüchternen Trainingsraum
  4. Du findest bei mir keine offenen Trainings zu diesem Thema, magst aber meinen Stil 
  5. Du möchtest Dir gerne nur bestimmte Module "rauspicken" 
  6. Du möchtest in Deinem persönlichen Tempo voranschreiten 
  7. Weil es total viel Spaß macht und auch ein Online-Kurs ja eine Form der Präsentation ist
Bühnenpräsenz-Begleiterin

Dein Auftritts-Coach

Bettina Schöbitz - seit 2002 selbstständig als quirlige Rednerin, ehrliche Beraterin und virtueller Coach. Ich bringe Dich auf der Bühne zum Strahlen - indem ich Deine Persönlichkeit achte, Dich unterstütze, Deine Inhalte MERKwürdig zu vermitteln und beim Auftritt die Lebenszeit und Bedürfnisse Deiner Teilnehmer wertzuschätzen. Eben mit dem #WOWFaktor.

#WERTSCHÄTZUNGmachtWOW - 12 MODULE

Deine Zielgruppe

Deine Persönlichkeit

Einen Rahmen schaffen

Deine Präsentation wird erfolgreicher laufen, wenn Du Deine Zielgruppe und deren Bedürfnisse gut kennst - und darauf eingehst. Was Du dazu wissen solltest, darüber sprechen wir im Kurs.

Sei einfach Du selbst. Hör´ auf, Dich für die Bühne zu verstellen oder Dich an blöde Regeln zu halten. Mach´ einfach DEIN Ding - und strahle in Deinem eigenen Stil. Den entwickelst Du im Kurs.

Eine Präsentation mit #WOWEffekt braucht Wohlfühlatmosphäre. Das fängt bei der Raumauswahl an, geht über Licht und Luft bis hin zu Möbeln und Materialien. Und vielem mehr...

Anlass + Medium

Ob Einzelvortrag oder Jubiläumsrede, ob Messeauftritt oder Webinar, ob Online-Kurs oder Mitarbeiterpräsentation - wir sprechen über mögliche Formate, Vorliegen und die mediale Möglichkeiten für Deinen Auftritt. 

Inhalte + Didaktik

Du bist Profi in Deinem Business. Das hat oft zur Folge, dass Du zu viel in eine Präsentation packen willst. Auch aus der Angst heraus, unprofessionell zu wirken. Wir reden darüber, wie viel "genug" ist - und wie Du Deine Inhalte wirksam vermittelst.

Fragen an den Auftraggeber

Du hältst einen Vortrag/ eine Präsentation im Auftrag von Deinem Chef/ einem Kunden/ einem Verein? Dann gilt es, im Vorfeld diverse Dinge zielführend abzuklären. Wir formulieren die Fragen und Forderungen, die Du stellen solltest...

Zeit

Der Erfolg Deines Auftrittes hat auch mit der Uhrzeit am Tag und der Reihenfolge im Programm zu tun. Ideal, wenn Du das weißt und  entsprechend Einfluss nehmen kannst. Tücken, Tipps und Tricks sind hier unsere Themen.

Vorbereitung + Checklisten

Mal ehrlich: Gute Vorbereitung schafft Sicherheit. Weil es dann einen Plan B gibt, Notfälle und Pannen einkalkuliert sind. Wir erarbeiten in diesem Modul die Eventualitäten, die es zu berücksichtigen gilt. und was zu tun ist, wenn...

Nachbereitung + Follow up

Wer meint, mit der letzten Frage sei der Vortrag/ die Präsentation vorbei, irrt. Dann geht die Nacharbeit los: Was war gut - was will ich künftig besser machen? Möchte ich diesen Kunden für ein weiteres Event gewinnen? Was ist jetzt zu tun?

Handout + Material

Brauchen die Teilnehmer ein handout? Möchte ich ihnen etwas mitgeben? Was? Wie viel? Wie soll es aussehe? Und WANN soll ich es ihnen geben - vor oder nach der Präsentation? Wir reden über Vor- und Nachteile und digitale Möglichkeiten...

Technik

Wenn Technik im Spiel ist, dann setzen wir uns mehr Pannen-Potential aus. Batterien leer, Birne kaputt, Stecker passt nicht, Stifte schreiben schlecht, Mikro hallt.... Wir reden über Deine Entscheidungen rund um den Einsatz von Technik.

Marketi​​​​​​ng + Akquise

Du möchtest mit Deinem Thema auf die Bühne - und hast noch keine Kunden oder Interessenten? Dein Training wird schlecht gebucht, weil niemand davon weiß? Nun - dann laß´uns über die Wege reden, Dich ins Rampenlicht zu stellen...

Diese 12 Module entsprechen dem aktuellen Planungsstand. Bis zum Beginn des Online-Kurses kann sich daran noch das eine oder andere ändern. Zumal zeitgleich mein erster Podcast "on air" geht, der das Thema ganz wunderbar ergänzen wird.

Denn da wird es unter Anderem auch Interviews mit Menschen geben, die professionell auf der Bühne stehen. Die schonungslos offen ihre Erfahrungen - die schrecklichen und die wundervollen - mit uns teilen werden. Damit wir von ihnen lernen dürfen und ihre Fehler einfach...gleich vermeiden. Und stattdessen unsere eigenen machen 😉

Kundenstimmen (hier könnte schon bald Dein Testimonial stehen...)

Mein Feind heißt Lampenfieber...

Eigentlich fällt mir das Reden leicht. In kleiner Runde. Doch sobald ich vor mehr als als vier Personen mein Thema präsentieren soll, kriege ich Panik. Mir versagt die Stimme und ich vergesse, was ich wirklich sagen wollte. Manchmal fange ich dann sogar an zu stottern...  

Der Online-Kurs hat mich rundum sicherer gemacht. Weil er meinen Blickwinkel auf meine Teilnehmer verändert hat. Sie sind für mich jetzt wertvolle Unterstützer, statt bislang Angst machende Beurteiler.

K.K. //  Geschäftsführerin

Präsentation

Ohne Papier auf die Bühne? Neee...

Bei uns im Unternehmen ist PowerPoint inzwischen verpönt. Doch wenn ich keine Präsentation habe, um mich durch mein Thema zu bewegen, werde ich unsicher. Ich verhaspele mich und komme dann von Hölzchen auf Stöckchen. Ich verliere den Faden und das Zeitmanagement aus den Augen.

Ich suchte nach Wegen, wie ich meine Inhalte so aufbereite, dass ich auf mein Manuskript künftig verzichten kann. Dafür habe ich hier echt gute Methoden kennengelernt, die es mir wirklich leichter machen, mit Spaß und Blick auf mein Ziel zu präsentieren.

M.R. //  Abteilungsleiter


Einzelcoaching

Umgang mit Fragen

Immer, wenn ich vor unseren potentiellen Kunden neue Produkte präsentierte, geriet ich ins Schleudern. Weil die Kunden mit Fragen in meine Präsentation grätschten und mich damit aus dem Konzept brachten.

In diesem Kurs habe  ich gelernt, wie ich "auf Kurs" bleibe und die Fragen meiner Kunden geschickt kanalisiere. Um sie entspannt in meine weitere Präsentation einzubauen. 

T. M. //  Vertriebsmitarbeiter 

Vortragspult

Angst vor dem Mikro

Als Speaker komme ich ohne Technik nicht aus - denn je nach Gruppen- und Raumgröße ist ein Mikro notwendig. Doch der Umgang damit hat mich bisher immer in meiner Art zu reden behindert. Mal zwickt es hinterm Ohr, mal ist jeder Zischlaut hörbar. Da ich gerne schicke Kleider trage weiß ich zudem auch meist nicht, wohin mit dem doofen Sender.

Ich habe tolle Tipps und eine wundervolle Idee aus diesem Kurs mitgenommen, wie ich das Thema Mikrofon und Sender-Platz für mich so regeln kann, dass ich sicher bin, dass alles gut geht. 

S.K. //  Unternehmerin im Handwerk


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Unsere Internetseite verwendet so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Um fortfahren zu können, treffen Sie bitte eine Cookie-Auswahl. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zulassen, die von dieser Website benötigt werden:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück