FlipChart-Workshop | Visualisierung im Großformat

| VISUTRAINMENT INTENSIV  - FLIPCHART-WORKSHOP | 1 Tag

Konzipiert als Inhouse-Training in Deinem Unternehmen - damit Deine Präsentationen künftig lebendiger, MERKwürdiger und bewegender werden.

Gruppe | max. 12 Personen
- Du möchtest Dich von der Technik (Laptop + Beamer) unabhängiger machen
- Du bis Trainer oder Redner und möchtest neue Methoden entwickeln
- Du arbeitest in einem Unternehmen und willst Eure Präsentationen lebendiger gestalten
- Du willst Dein Trauma vom "ich kann nicht zeichnen" überwinden.... 

Ziel
- Besser präsentieren
- Leserlicher schreiben
- Dir mehr zutrauen und souveräner präsentieren
- Teilnehmer, Kollegen und Chefs begeistern
- Dein "Ich kann nicht zeichnen"-Trauma in Rente schicken

Grundformen
Gesichter
Männchen
Emotionen
Container
Pfeile
Schriften
Rahmen
Schatten
Branding

Inhalt
- Visuelle Vorstellungsrunde mit Vernissage
- Materialkunde
- Zeichen-Basics
- Einstieg ins aktive Zeichnen - jede Menge Praxis wartet auf Dich 
- Kreatives Konzept für ein Gruppen-FlipChart
- Gemeinsame Umsetzung des Konzepts am lebenden Objekt
- Entwicklung Deines individuellen Willkommens-FlipCharts 

Was Du bekommst...
- Tagungsgetränke, Leckerchen und ein leichtes, vegetarisches Mittagessen
- einen 10%-Gutschein für den Material-Dealer meines Vertrauens
- jede Menge wertvolle Tipps für Materialbezug und Tricks für die Umsetzung
- mein Arbeitsheft, mit dem Du heftigst üben kannst
- ein Goodie-Bag mit kleinen, feinen Sachen - damit Du direkt loslegen kannst 

Du erfährst Ermutigung, Deinen eigenen, indivisuellen Stil zu entwickeln und Deinen Blick für die Details zu schärfen, die Dinge und Themen mit wenigen Strichen darstellbar machen. Du wirst eine Menge Erfolgserlebnisse erleben und entdecken, dass Du wirklich "fürs Business" ganz sicher gut genug zeichnen kannst...

FlipCharts sind klasse, denn sie lassen sich leicht transportieren, sind unabhängig von Strom und passendem Stecker und sie lassen sich jederzeit aktiv auf die jeweilige Situation anpassen. 

Zudem machen sie auch Fotoprotokollen echt was her und den Teilnehmenden einfach viel mehr Spaß, als Folienschlachten, Textwüsten und "betreutes Vorlesen" mit PowerPoint.