Folienschlacht? Nein – gut gemacht!

| Folienschlacht? Nein - gut gemacht. | 1 Tag

Um was geht es?
Schlechte Präsentationen haben wir alle schon genug gesehen. Es wird Zeit, dass dieser oft nervige Alltagsjob wieder Spaß macht - für Zuhörer UND Präsentator. Denn mit guter Vorbereitung, einem Roten Faden und einer Portion Mut und Humor kommt auch Ihr Thema besser rüber...

Geeignet für?
Jeden, der im Alltag Vorträge halten, Präsentationen durchführen oder Trainings anbieten "darf" - und sich dabei oft unsicher fühlt. Willkommen sind auch Redner, deren Teilnehmer viel mehr quatschen, als zuzuhören. Seien Sie dabei, wenn Sie einfach besser, lebendiger und MERKwürdiger präsentieren wollen...  

Krümelmonster

Inhalt
- Das Vorgespräch: Informationen sammeln, Fragen stellen, Ziele klären
- Das Konzept: Der Rote Faden, die Methodik, die Medien
- Der eigene Auftritt: Persönlichkeit, Kleidung, Körpersprache, Sprache & Co.
- Die Technik: Laptop, Beamer, PowerPoint und das Ding mit dem doofen Mikrofon
- Die Teilnehmer: Erwartungen, Aktivierung, Kontaktaufbau
- Der Raum: Bestuhlung, Licht und Lärm...
- Die Hilfsmittel: Moderationskarten? Ich habe da was Besseres für Sie!
- Die Erfahrung: Tipps, Tricks und ein spannender Notfallkoffer....
- Die Präsentation: Mit Spaß aufs Podium gehen und Menschen begeistern

Vor dem Auftritt

Ziel
Die Teilnehmer erkennen den Wert guter Vorbereitung und des Storytellings. Sie bekommen Vorbereitung auf mögliche Pannen, kriegen ihr Lampenfieber in den Griff und ziehen mit ihrem persönlichen Stil die Teilnehmer in ihren Bann. Weil sie Pausen machen, packen präsentieren und lebensnah reden. Sie entwickeln Spaß am Gang auf die Bühne und am Spiel mit dem Publikum.


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Unsere Internetseite verwendet so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Um fortfahren zu können, treffen Sie bitte eine Cookie-Auswahl. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zulassen, die von dieser Website benötigt werden:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück